… voller feiner Nuancen

„… Das Gürzenich Quartett legt … prickelnde Spielfreude an den Tag und jene Tugenden, die gutes Quartettspiel ausmachen: unbedingte Präzision, perfektes Miteinander, gemeinsamer Geist. Dabei kultiviert das Ensemble einen sonoren, musikantischen Klang voller feiner Nuancen.“

Osnabrücker Zeitung 9.12.2014